Seit 19. April sind Veranstaltungen unter Einhaltung der Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) möglich.
Die Veranstalter*Innen sind verantwortlich für die Einhaltung der Corona-Massnahmen.
Ihre Pro Natura
Alpwirtschaft im Hinteren Lauterbrunnental © Christian Roesti

Alpwirtschaft im Hinteren Lauterbrunnental

Alpwirtschaft und Naturschutz - wie geht das zusammen?

Interessante Einblicke in die Alpwirtschaft inmitten eines Naturschutzgebietes

Im Naturschutzgebiet des Hinteren Lauterbrunnentals wird seit Jahrhunderten Alpwirtschaft betrieben. Auf einer Rundwanderung (rund 700 Höhenmeter) von Stechelberg auf die Alp Understeinberg erfahren Sie, wie die Alpwirtschaft und der Naturschutz zusammen funktionieren und welche Herausforderungen es gibt. Dabei erhalten Sie unter anderem Einblick in die Käseküche und in die artenreiche Pflanzenwelt auf den Alpweiden.

Anzahl Teilnehmende beschränkt (max. 14 Personen). Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Bei schlechtem Wetter (Dauerregen oder Gewitter) findet die Exkursion nicht statt. Eine Absage erfolgt am Vortag per E-Mail oder Telefon.

Leitung: Daniel Grossmann, Forstingenieur

Datum
Samstag, 12.06.2021 09:00 - 16:00
Ort
Hinteres Lauterbrunnental
Adresse / Treffpunkt
Hotel Stechelberg (Endstation Postauto)
Kosten
Erwachsene CHF 50.-, Kinder ab 8 Jahren CHF 15.-, Familienpauschale CHF 90.-; Pro Natura Mitglieder erhalten eine Reduktion von CHF 10.-, Kinder von CHF 5.-
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Bemerkungen
Anmeldung auch per Telefon (079 886 88 69) möglich.
Mitbringen
Der Witterung angepasste Kleidung (Regen- und Sonnenschutz), gute Schuhe, Picknick, wenn vorhanden Fernglas
Anmeldung bis
Anmelden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Herdenschutzhund  © Luka Tomac / Friends of the Earth Europe

Begeg­nun­gen mit Herdenschutzhunden

Richtiges Verhalten bei der Begegnung mit einem Herdenschutzhund…

Exkursion