Biber the Kid und Giovanni Spina © Dominic Tinner

«Biber the Kid» – ein Freilufttheater zum Thema Biber

16.04.2019

Das Openair-Theatervergnügen informiert ab Sommer 2019 an verschiedenen Standorten in der Schweiz das Publikum mit Witz und Charme über das Zusammenleben von Mensch und Biber.

«Biber the Kid» ist ein humorvolles Theaterstück. Es handelt von einem frechen, aber liebenswerten Biber, der für allerei Aufregung sorgt. Ein Maisfeld wurde geplündert, ein Acker überschwemmt und jemand hat Zuckerrüben gestohlen. Das Stück zeigt, wie ein Miteinander von Biber und Landwirtschaft möglich ist. Es gewährt spielerisch Einblick in die Welt der Biber. 

Das Theaterstück ist eine ideale Ergänzung der Unterrichtsthemen «Biber» und «Fliessgewässer». Tauchen Sie ein in den Alltag des Bibers, besuchen Sie mit Ihrer Klasse das Freilufttheater.

Pro Aufführung können maximal drei Schulklassen teilnehmen.
Neben den Schulaufführungen findet jeweils auch eine öffentliche Vorstellung statt.

Spielorte und Daten 2020

Murg-Auen-Park, Frauenfeld TG

  • Montag      20.04.2020 10.30 / 14.00 (Schulvorstellungen)
  • Dienstag    21.04.2020 9.00 / 11.00 / 14.00 (Schulvorstellungen)
  • Mittwoch    22.04.2020 9.00 / 11.00 (Schulvorstellungen)
  • Mittwoch    22.04.2020 15.00 (öffentliche Vorstellung)

Anmeldung bei @email

Infozentrum Eichholz, Wabern BE   

  • Sonntag    26.04.2020 14.30 (öffentliche Vorstellung)
  • Montag     27.04.2020  9.30 / 14.00 (Schulvorstellungen)
  • Dienstag   28.04.2020  9.30 / 14.00 (Schulvorstellungen)
  • Mittwoch   29.04.2020  9.30 (Schulvorstellung)
  • Mittwoch   29.04.2020  14.30 (öffentliche Vorstellung)

Aus Anlass seines 10. Geburtstags übernimmt das Infozentrum Eichholz den Kostenanteil pro Schulklasse, d.h. die Teilnahme ist in Wabern kostenlos für Berner Schulklassen.

Anmeldung bei @email

Gelfingen LU

Anmeldung bei @email

Schulvorstellungen 04.-06.05.2020 sind leider schon ausgebucht.

Schule Biberstein, Biberstein AG

  • Sonntag   10.05.2020 14.00 (öffentliche Vorstellung)
  • Montag     11.05.2020 10.15 / 14.00 (Schulvorstellungen)
  • Dienstag   12.05.2020 10.15 (Schulvorstellung)
  • Dienstag   12.05.2020 14.00 (Schulvorstellung, ausgebucht)

Anmeldung bei @email

Für die Schulvorstellungen in Biberstein können Aargauer Schulklassen bei «Kultur macht Schule» einen Rabatt von 50% an den Beitrag von CHF 200.- beantragen. Die Eingabefrist beträgt mind. 2 Wochen vorher.

 

Weitere Aufführungen - Herbst 2020

Die ersten drei Aufführungen fanden Anfang September 2019 in Cham ZG statt. Für Herbst 2020 sind vier weitere Spielorte in den Kantonen AG, GR, SH & ZH in Planung.

 

«Biber the Kid» ist eine Gemeinschaftsproduktion der Theaterwerkstatt Gleis 5,  des Naturmuseums Thurgau und von Pro Natura Thurgau. Ziel des Stücks ist die spielerische Darstellung der Konflikte zwischen Biber und Mensch. «Biber the Kid» zeigt auf, wie ein Miteinander von Biber und Landwirtschaft möglich ist.


Kosten:
Die Teilnahme für eine Schulklasse kostet CHF 200.- (max. 25 Teilnehmende). Pro Vorstellung können 2-3 Schulklassen teilnehmen. Die restlichen Kosten für die Organisation der Aufführungen werden von Pro Natura übernommen.

Anmeldung Schulvorstellungen:
Spielorte und Daten gemäss Programm. Bitte melden Sie sich direkt bei der jeweiligen lokalen Ansprechsperson an, mit Angabe Wunschdatum und Vorstellung.


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Unter­richt gestalten

Für die Planung und Durchführung Ihres Unterrichts…

Artikel

Exkur­sion Biber

Der Biber ist ein sehr heimlicher Bewohner unserer…

Animatura

Exkur­sion Fliessgewässer

Entdecken Sie mit Ihrer Klasse die faszinierende Welt…

Animatura