Tagesexkursion, Bolle di Magadino © Fondation Bolle di Magadino

Tagesexkursion

Bolle di Magadino: Flussdelta, Aue, Schutzgebiet TI

Ein Schutzgebiet von internationaler Bedeutung wo seltene Amphibien, Reptilien und 300 Vogelarten leben.

Das Schwemmland der Bolle di Magadino am oberen Ende des Lago Maggiore verdanken wir dem Fluss Ticino. In diesem Schutzgebiet von internationaler Bedeutung leben seltene Amphibien, Reptilien und 300 Vogelarten. Unser Streifzug widmet sich auch der Geschichte dieser Naturlandschaft.

Diese Exkursion kann kombiniert werden mit der Tagesexkursion «Unteres Maggiatal: Kultur, Geschichte und Berühmtheiten TI» vom 04.05.2019.

Datum
Sonntag, 05.05.2019
Ort
Bolle di Magadino, Tessin
Adresse / Treffpunkt
Tegna oder Losone
Kosten
Pro Natura Mitglieder CHF 38.—, Nichtmitglieder CHF 70.—. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre erhalten jeweils CHF 10.— Ermässigung.
Veranstaltungsart

Die Exkursion erfolgt in Zusammenarbeit mit Per Pedes Bergferien.


Pro Natura bietet über das Jahr verschiedene interessante Tagesexkursionen an.
Das Programm wird laufend ergänzt.



Haben Sie Interesse an mehreren Angeboten? Bitte wenden Sie sich direkt an @email


Mehr Info bestellen