Illustration Wildtierkorridore © Pro Natura

Fachtagung Wildtierkorridore

Wildtierkorridore vernetzen Lebensräume. Fachtagungen verbinden Erfahrungsschätze und Wissen.

Wildtiere müssen in der verkehrstechnisch dicht erschlossenen Schweiz ihren Weg von Lebensraum zu Lebensraum finden. Dazu brauchen sie Querungshilfen, die funktionieren und langfristig gepflegt werden.

Wie die Wildtierkorridore planerisch gesichert werden, wo wir bezüglich Sanierung der Wildtierkorridore stehen, welche Bauten sich in der Praxis bewähren — dies und mehr erfahren Sie an dieser spannenden Tagung. Pro Natura freut sich, Sie am 28. März 2019 in Bern begrüssen zu dürfen!

Datum
Donnerstag, 28.03.2019 08:30 - 16:30
Ort
Bern
Adresse / Treffpunkt
Sorell Hotel Ador, Laupenstrasse 15, 3001 Bern
Kosten
CHF 180.- (StudentInnen: CHF 90.-)
Veranstaltungsart

Zielpublikum: PlanerInnen, PraktikerInnen und Interessierte aus den Bereichen Raumplanung, Strassenbau, Wildbiologie, Naturschutz, Jagd, Forst.



Tagungsort

Sorell Hotel Ador, Laupenstrasse 15, Bern

Anmelden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Preis­gekrönte Fotos zeigen «Wildtiere auf Wanderschaft»

26.10.2018

SPERRFRIST: Sonntag, 28. Oktober 2018, 15 Uhr Wildtiere sind viel unterwegs: Sie wandern zwischen Sommer- und Winterlebensräumen, zu ihren…

Medienmitteilung