Ornitologische und botanische Raritäten © pixabay

Tagesexkursion

Gartenrotschwanz & Co. - ornithologische und botanische Raritäten VS

Dank der hohen Sonneneinstrahlung und geringen Niederschlägen weisen die südexponierten Berghänge des Wallis eine vielfälgige Vogel- und eine spezifische Pflanzenwelt auf.

Viele Vogelarten, die anderswo in der Schweiz selten oder längst verschwunden sind, kommen im Wallis noch vor. Dazu gehören der Gartenrotschwanz, der Wiedehopf und andere Bijoux. Aber auch die ganz eigenständige Pflanzenwelt der südexponierten Walliser Berghänge beschäftigt uns.

Datum
Samstag, 20.04.2019
Ort
Ausserberg
Adresse / Treffpunkt
Lötschberg-Südrampe, Wallis
Kosten
Pro Natura Mitglieder CHF 38.—, Nichtmitglieder CHF 70.—. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre erhalten jeweils CHF 10.— Ermässigung.
Veranstaltungsart

Die Exkursion erfolgt in Zusammenarbeit mit Per Pedes Bergferien.


Pro Natura bietet über das Jahr verschiedene interessante Tagesexkursionen an.
Das Programm wird laufend ergänzt.



Haben Sie Interesse an mehreren Angeboten? Bitte wenden Sie sich direkt an @email


Mehr Info bestellen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Som­mer-Zelt­lager

Komm mit ins Sommer-Zeltlager und entdecke zusammen…

Jugendnaturschutzlager

Pro Natu­ra Zentren

Pro Natura besitzt zwei nationale und mehrere regionale…

Zentrum

Naturschutzge­bi­et Der­borence (VS)

Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Wie…

Naturschutzgebiet