Trichterspinnennetz

Spinnen - Einführungskurs mit Theorie und Exkursionen

Für viele Leute sind Spinnen Ekeltiere. Wer sie aber näher kennenlernt, ist fasziniert von deren interessanten Lebensweise. Dazu gehören insbesondere die Herstellung unterschiedlich funktionierender Fangnetze, das raffinierte Balzverhalten vieler Spinnenmännchen oder die fürsorgliche Brutpflege mancher Spinnenweibchen.

In diesem vierteiligen Kurs erhalten Sie eine kurze Einführung in die Welt der Achtbeiner. An zwei Theorieabenden lernen Sie die häufigsten Spinnenfamilien kennen und Sie erfahren viel Wissenswertes über Körperbau, Lebensweise und Ökologie dieser Tiere. Auf den beiden Exkursionen werden Sie nebst häufigen Vertretern der Radnetzspinnen auch einige Arten kennenlernen, die keine Netze bauen, sondern ihre Beutetiere mit anderen Tricks überlisten. 

Kursdaten:

  • Theorie 1: Mittwoch, 6. April 19-21 Uhr
  • Theorie 2: Mittwoch, 27. April 19-21 Uhr
  • Exkursion 1: Samstag, 25. Juni 14-17 Uhr
  • Exkursion 2: Freitag, 23. September 19:30-21:30 Uhr
Datum
Mittwoch, 06.04.2022 19:00 - Freitag, 23.09.2022 21:30
Ort
Naturmuseum Solothurn
Kosten
Mitglieder Pro Natura: CHF 100.- / Nichtmitglieder: CHF 150.-
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Bemerkungen
Der Kurs richtet sich an alle Interessierten; es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Anmeldung und weitere Informationen: @email oder 032 623 51 51



Anmeldung bis

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Arten­schutzpro­jekt Käfer

Der Schutz und die Förderung seltener Käfer im Kanton…

Projekt

Glög­glifroschwei­her im Leimental

Im Leimental sind sechs neue Weiher für die Geburtshelferkröte…

Projekt