Seit 19. April sind Veranstaltungen unter Einhaltung der Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) möglich.
Die Veranstalter*Innen sind verantwortlich für die Einhaltung der Corona-Massnahmen.
Ihre Pro Natura
Ameisen auf Laufkäferjagd; (C) Monika Kaiser-Benz

Waldameisen – Ein wilder Weibchenstaat?

Ameisen leben in komplexen Staaten. Doch wie organisieren sich die kleinen Krabbler eigentlich?

Warum überleben Waldameisen nicht alleine? Weshalb produzieren sie Duftstoffe? Und machen da wirklich die Weibchen die ganze Arbeit? Die Biologin Monica Kaiser-Benz nimmt Sie mit auf eine spannende Reise.

Datum
Samstag, 08.05.2021 16:20 - 19:15
Ort
Bahnhof Rodels-Realta
Kosten
Erw. Fr. 20.–; Kinder Fr. 10.–; Familien Fr. 45.– (Ermässigung PN-Mitglieder 5.–)
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Mitbringen
lange Hose, geschlossene Schuhe, Lupe (wenn vorhanden)
Anmeldung bis
Mehr Info bestellen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Die Coronakrise berührt das Verhältnis zwischen Mensch und Natur © Friedrich Wulf

29.04.2020

Ler­nen aus der Coronakrise

Die Coronakrise berührt in vieler Hinsicht das Verhältnis…

News