Ferienarbeitswochen - Aktivferien

Aktivferien der besonderen Art bietet Pro Natura in Zusammenarbeit mit der Stiftung Umwelteinsatz jährlich von April bis Oktober. Wer in den Ferien tatkräftiges Anpacken dem süssen Nichtstun vorzieht – und zudem einen persönlichen Beitrag zum Natur- und Landschaftsschutz leisten will – kann aus bis zu 25 verschiedenen attraktiven Arbeitsferienwochen auswählen. Die Einsätze in den schönsten Regionen der Schweiz bieten den Teilnehmenden unvergess­liche Naturerlebnisse und unkonventionelle Be­gegnungen mit Menschen im Alter zwischen 18 und 70 Jahren.

 

In den Ferienarbeitswochen werden zum Beispiel:

 

  • Trockenmauern restauriert oder neugebaut
  • Abgelegene, ausgesetzte Alpweiden gemäht
  • Alpweiden entbuscht
  • Wasserleitungen restauriert
  • Brennholz aufbereitet