Naturerlebnisreisen - G

G6 - Provence zur Lavendelblüte

24.06.2018 - 28.06.2018

Rund um den Mont Ventoux gruppiert sich mit vielen Tälern, Bergen, Hügeln und Hochebenen das «Lavendelland» der Drôme provençale, der Baronnies, des Pays de Sault und des Pays d’Apt-Luberon. Jede Gegend ist charaktervoll geprägt mit malerischen Provence-Dörfern und kleinen Städten, umgeben von Feldkulturen, Olivenhainen, Obstgärten und Platanenalleen. Unvergesslich ist der erste Naheindruck vor einem Lavendelfeld in voller Blüte: ein Meer von blauvioletten Lavendelblüten von tiefer Leuchtkraft umgaukelt von Schmetterlingen und von Bienen umschwärmt. Lavendel wird hier auf Höhen von 600 bis 800 Metern angebaut für die Produktion von Essenzen wie auch für wunderschöne Blumensträusse; mit Urs Rechsteiner.

Zurück