Pro Natura Bibliothek

Pro Natura unterhält die grösste private Naturschutzbibliothek der Schweiz. Sie umfasst mehrere tausend Bücher und Zeitschriften aus den Bereichen Natur sowie Natur- und Umweltschutz. Schwerpunkte des Bestandes sind Naturschutz allgemein, einheimische Tiere und Pflanzen und Lebensräume in der Schweiz. Die Pro Natura Bibliothek ist öffentlich.
 

Seit weit mehr als vierzig Jahren gibt es «die Fachbibliothek für den Naturschutz im umfassendsten Sinne» wie es in einem Gutachten aus dem Jahre 1961 heisst. Heute stehen den Benutzerinnen und Benutzern gegen 15'000 Einzel-Publikationen und über 500 Zeitschriftentitel – davon 200 Titel laufend – zur Verfügung. 

Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein:

  oder  

Die Pro Natura Bibliothek ist dem Informationsverbund Basel/Bern (IDS Basel Bern) angeschlossen. Im Bibliothekskatalog IDS Basel Bern sind die Neuerwerbungen seit 1997 und die Zeitschriftentitel abrufbar. Der Bibliotheksbestand bis 1997 ist bis auf weiteres im vor Ort einsehbaren Zettelkatalog erfasst. Sie können auch im Katalog des Informationsverbundes IDS Basel und Bern (Bibliothekenverbund) nach weiteren Publikationen suchen.

Ausleihe
Die Pro Natura Bibliothek ist öffentlich, der Platz ist allerdings beschränkt. Bitte melden Sie sich deshalb unbedingt vorher an (per Telefon oder E-Mail), denn das Bibliotheksteam ist nicht immer anwesend. Die meisten Bücher sind ausleihbar, Zeitschriften können jedoch nur in der Bibliothek benutzt werden. Die Ausleihe vor Ort ist gratis.