Weiterbildung draussen in der Natur © Pro Natura

Weiterbildung für Lehrpersonen

Berufliche Weiterbildung und Naturerlebnis: Pro Natura bietet Ihnen die Gelegenheit, die beruflichen Interessen an fachbedeutsamen Themen mit den persönlichen Bedürfnissen und dem Aufenthalt in der Natur zu vereinbaren.

In den Weiterbildungen von Pro Natura setzen sich Lehrpersonen verschiedenster Stufen und Fachrichtungen mit relevanten Themen und aktueller Methodik auseinander. Im Zentrum steht die Beziehung des Menschen mit der Natur und das handelnde Lernen an authentischen Situationen.

Die Weiterbildungen orientieren sich an den aktuellen Lehr- und Studienplänen. Die Teilnehmenden lernen sowohl exemplarische ausserschulische Lernorte wie auch die praktische Umsetzung im Unterricht kennen. Sie erhalten wertvolle Inputs, indem sie mit Fachpersonen und Kolleginnen und Kollegen in den Dialog treten und Unterrichtsmaterialien kennen lernen.

Mit uns Natur erlebbar machen

Faszinierende Natur im Aletschgebiet
Riederalp, 19-23. Juli, alle Stufen

Ausgehend vom Naturzentrum der Villa Cassel lernen Sie die wilde Natur der Alpen und des Alteschgletschers kennen. Sie erwerben Grundlagen für den Unterricht oder zur Durchführung von Klassenlagern und Schulreisen. Faszinierende Natur im Aletschgebiet | Pro Natura Zentrum Aletsch

Raus aus dem Schulzimmer – Rauf in die Alpen
Riederalp, 13. und 14. August, ab Zyklus 2, Sek I/II

Ausflüge in die Alpen sind anspruchsvoll aber eignen sich ausgezeichnet um die Thematik des Klimawandels zu vertiefen. Die die Auswirkungen sind direkt beobachtbar. Sie lernen, Exkursionen oder Lager im Alpenraum zu planen und durchzuführen. Raus aus dem Schulzimmer - Rauf in die Alpen | Pro Natura Zentrum Aletsch

Neben Weiterbildungen für Lehrpersonen finden Sie auch weitere Veranstaltungen mit Bezug zu naturbezogenem Unterricht auf unserer Veranstaltungsseite.

 

Kurse mit weiteren Organisationen

Wir bieten auch Kurse an, welche wir zusammen mit Partnerorganisationen entwickelt haben und gemeinsam durchführen.

Unterwegs entlang der Thur zum Rhein
Sommercampus Schaffhausen, 6.-9- Juli, Zyklus 2-3

Entdecken Sie zu Fuss und auf dem Boot den Lauf des Flusses mit seiner typischen Tier- und Pflanzenwelt. Sie erkunden die Lerngelegenheiten, wenden neue Methoden an und erhalten Inspiration für den Unterricht an Fliessgewässern. Unterwegs entlang der Thur bis zum Rhein

Wassernetz.ch entdecken
Aarau, 25. September, alle Stufen

Fliessgewässer erkunden und den Lebensraum erforschen. Beurteilung des Lebensraumes, Bestimmung der Wasserqualität, die Spuren des Bibers erkennen und Fische beobachten. Sie erproben Methoden und Materialien für den eigenen Unterricht. Aus- und Weiterbildung – Wassernetz
 

Weiterbildungen vor Ort für ein Kollegium entwickeln wir mit Ihnen zusammen. Melden Sie sich bei uns: @email



Das könnte sie auch interessieren

Ani­matu­ra Exkursionen

In Gummistiefeln und mit einer Becherlupe einem Bachlauf…

Artikel

Unter­richt gestalten

Für die Planung und Durchführung Ihres Unterrichts…

Artikel

Schu­lange­bote unser­er Zentren

Planen Sie mit Ihrer Klasse einen Ausflug, eine Schulreise…

Artikel