Freiwillige arbeiten auf einer Wiese in der Alp Flix mit Heckenscheren und Gartenhandschuhen

Gemeinsam im Einsatz für die Natur

Der Natur mehr Raum geben? Einen eigenen Beitrag leisten? Teil einer schlagkräftigen Organisation werden? Wir zeigen Ihnen, wie Sie der Natur in der Schweiz helfen können.

Damit die Natur sich ausbreiten kann, braucht es jede und jeden. Bereits kleine Umstellungen bringen Erfolg: Mehr einheimische Pflanzen auf dem Balkon und im Garten lassen Schmetterlinge flattern. Ein gesicherter Kellerabgang und Zäune mit genügend Abstand vom Boden machen die Wanderungen von Kröten und Fröschen möglich. Wir teilen gerne unsere Naturtipps mit Ihnen. Das Ratgeber-Team von Pro Natura beantwortet weitere Fragen sehr gerne auch persönlich.   

Über 3000 Menschen engagieren sich freiwillig oder ehrenamtlich bei Pro Natura – von Jung bis Alt. Ihre Arbeit ist für die Natur ein riesiger Gewinn: Nur dank der Mitarbeit von Freiwilligen können wir unsere Naturschutzgebiete optimal pflegen, Projekte realisieren und unseren Verein weiterentwickeln. 

Die Natur braucht Menschen wie Sie! Nur gemeinsam und zahlreich schaffen wir es, der Natur eine Stimme zu geben. Zu oft geht der Naturschutz in Politik und Gesellschaft vergessen – es braucht eine schlagkräftige «Anwältin der Natur». Werden Sie darum Mitglied bei Pro Natura.

Ihre Spende macht es möglich, dass wir die natürliche Vielfalt an Tieren, Pflanzen und Lebensräumen erhalten und fördern. Ihr Beitrag ist für uns wertvoll und bedeutend. Wir finanzieren unsere Arbeit zu 90% aus Spendengeldern und Mitgliederbeiträgen. Nur dank Ihrer finanziellen Unterstützung können wir die Interessen der Natur verteidigen und ihr eine starke Stimme verleihen.

Pro Natu­ra Mit­glied werden

Pro Natura setzt sich mit praktischem Naturschutz,…

Artikel

Natur­tipps

Damit die Natur sich ausbreiten kann, braucht es jede…

Thema