8
Jul
2024
-
11
Jul
2024
Le marais de Champ-Pittet Raphaël Dupertuis

Kurs

Biodiversität am Lac de Neuchâtel

Ort
Yverdon, Champ-Pittet
Kosten
Ab CHF 820.00
Tag
Montag
Von
08.07.2024
Bis
11.07.2024
Zeit
00:00
Möchten Sie Ihren Unterricht durch Methoden der Naturpädagogik erweitern? Dieser Kurs ist voller Ideen für eine Schulreise oder ein Klassenlager in der Romandie. Lernen Sie zudem den Natur- und Kulturraum rund um Yverdon kennen und frischen Sie Ihre Französischkenntnisse auf.

Dieser Kurs erweitert Ihre Kompetenzen für einen lebendigen Naturunterricht und nimmt dabei Bezug auf die beiden Fächer Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) und Natur und Technik (NT). Egal ob Sie Ihren Unterricht umgestalten möchten, eine Schulreise oder ein Klassenlager planen - der Kurs vermittelt Ihnen die nötige Exkursionsdidaktik. Nebenbei können Sie Ihre Französischkenntnisse auffrischen. Vielleicht führt Sie Ihr nächstes Klassenlager ja in die Romandie? 

In diesem viertägigen Kurs lernen Sie den Natur- und Kulturraum um Yverdon am Neuenburgersee kennen. Sie wandeln auf den Spuren von Pestalozzi und erfahren die Geschichte von Yverdon. Entdecken Sie das Uferschutzgebiet rund um das Pro Natura Zentrum Champ-Pittet und die einmalige Biodiversität des Uferschutzgebietes der Grand-Gariçaie. 

Anmeldung

Wichtige Informationen

  • Kurssprache: Die Kursleitung spricht beide Sprachen, die Dokumentation und die Unterrichtsmaterialien sind auch auf Deutsch.
  • Voraussetzung: Grundkenntnisse im Französisch
  • Zielgruppe: Zyklen 2+3, alle Stufen
  • Nicht inbegriffen und selber zu organisieren: Übernachtung, Verpflegung, ÖV, Schiff

Dieser Kurs findet im Rahmen des Sommercampus 2024 swch.ch statt. Weitere Informationen: Biodiversität am Lac de Neuchâtel

 

 

Veranstaltungsdetails

Datum

VON
Montag, 8.07.2024
BIS
Donnerstag, 11.07.2024
START
00:00
ENDE
00:00

Ort

Yverdon, Champ-Pittet

Details

Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison

Kosten

820

Weiterführende Informationen