Mediencommuniqué

Umweltbildungs-Angebot «Animatura» - Raus zum Lernen

06.05.2014

Halbtägige Naturanimationen für Schulklassen als fixfertige Lerneinheit. Mit «Amphibien – Im Reich des Froschkönigs» und «Blumenwiesen – Quer durchs Blumenmeer» bietet Pro Natura in zwei neuen Angeboten spannenden Unterricht draussen in der Natur. Die Kinder lernen spielerisch, wie man die Lebensräume von Fröschen oder die farbigen Blumenwiesen erhalten und schützen kann.

 

Das Programm «Animatura» steht für Lernerlebnisse in der Natur. Als Ergänzung zum Schulzimmer-Unterricht können Lehrpersonen bei Pro Natura dreistündige Naturanimationen buchen. Diese finden in der Nähe der jeweiligen Schulen statt, können aber auch an einem Projekttag oder während eines Klassenlagers durchgeführt werden.  Speziell ausgebildete Naturanimatorinnen und Naturanimatoren begleiten die Kinder. Das fixfertige Angebot ist darauf zugeschnitten, Grundkompetenzen für die Naturwissenschaften zu vermitteln, wie es die kantonalen Lehrpläne verlangen.

 

Ohne Weiher keine Frösche

Das Märchen vom Froschkönig kennt jedes Kind. Aber Amphibien sind nicht nur im Märchen wahre Verwandlungskünstler. Wie wird aus Laich ein Frosch? In der neuen Animation «Amphibien – Im Reich des Froschkönigs» können Kindergartenkinder, Primarschülerinnen und -schüler die Antwort auf diese Frage selber erarbeiten. Sie erforschen den Lebensraum des Froschkönigs. Auf spielerische Art und Weise lernen sie, warum sein Reich immer kleiner wird und was man dagegen tun kann. Zum Beispiel Weiher als Laichplätze anlegen, wie es Pro Natura im Rahmen der Kampagne «Mehr Weiher für Frosch & Co.» selber tut.

 

Zuhause in farbigen Wiesen

Die zweite neue Animation führt quer durchs Blumenmeer. In artenreichen Blumenwiesen gibt es für die Kinder nicht nur viel zu sehen und zu riechen, sondern auch viel zu entdecken. Denn neben Blumen und Gräsern finden hier auch Tiere wie Schmetterlinge, Heuschrecken oder Wildbienen ein Zuhause. Doch um diese Vielfalt zu erhalten, müssen die Wiesen richtig gepflegt werden. Nach dieser Animation wissen die Klassen wie.

 

Diese und weitere Animatura-Angebote zu Themen wie Ameisen, Biber oder Wildbienen können gebucht werden unter Tel. 061 317 92 43 oder online unter www.pronatura.ch/animatura.

 

Internet: www.pronatura.ch/lehrpersonen-unsere-themen

 

Weitere Auskünfte:

Zurück